UNTERNEHMEN

“ Wir sind überzeugt, dass sich Wirtschaftlichkeit und Ökologie im Bereich Heizungsanlagen unter ein Dach bringen lassen”

Christophe Royer – Geschäftsführer von Swiss Energy Efficiency

Unsere Technik der Verbrennungsoptimierung, bei Gas und Heizöl, unterstützt Sie in Ihrem Bestreben möglichst wenig Treibstoff zu konsumieren.
Weitere wichtige Gründe möchte ich erwähnen:

  • Schneller ROI, fast immer unter 2 Jahren
  • Garantie von 6% weniger Kraftstoff-Verbrauch
  • Weniger CO2-Abgaben
  • Längere Lebensdauer Ihrer Anlage
  • Schnelle und einfache Montage
  • Weniger Schadstoffausstoss
  • Recycling der Magnete bei der Installation einer neuen Anlage…

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen, Lösungen zu erarbeiten, die scheinbar Gegensätzliches unter ein Dach bringen: Wirtschaftlichkeit und Ökologie. Die Garantie, die wir für unsere Lösungen abgeben, sind deren Spiegel.

Allgemeines: Die Schweiz hat 2014 das Klimaziel verfehlt. Somit steigt die CO2-Abgabe auf Anfang 2016 von derzeit 60 auf 84 Franken pro Tonne CO2. Dies entspricht einem Anstieg von 16 auf 22 Rappen bei einem Liter Heizöl extraleicht oder einer Verteuerung des Erdgases von 12 auf 17 Rappen pro Kubikmeter (NZZ, 3.7.2015).

 

© 2012 Swiss Energy Efficiency